Zusatzmittel

Zusatzmittel der neuesten Generation für Zement und Beton

  • Zusatzmittel für Baustoffe
  • Zusatzmittel für Baustoffe

    Zusatzmittel werden dem Beton oder Mörtel zugesetzt, um durch chemische oder physikalische Wirkung oder durch beides die Eigenschaften des Frisch- oder Feststoffes – wie z.B. Verarbeitbarkeit, Erstarren, Erhärten oder Frostwiderstand – zu verändern. Voraussetzung für die erfolgreiche Verwendung von Zusatzmitteln ist die Berücksichtigung der anerkannten Grundsätze über die Mischungszusammensetzung sowie über die Verarbeitung und Nachbehandlung des Baustoffes.
    • neuartige Beton- und Mörtelzusatzmittel
    • Chromatreduzierung
    • Mahlhilfmittel für Zement und Kalk
    • Verflüssiger
    • Fließmittel
    • Verzögerer

BPS GmbH

Dipl. Btw. Ralf Schrewe
Geseker Straße 31
33154 Salzkotten

+49 (0) 52 58 / 99 15 15
+49 (0) 52 58 / 99 15 10
+49 (0) 172 / 37 67 646
ralf.schrewe@bps-salzkotten.de